Schlagwort-Archiv: Tutorial

fotos

Tutorial: 9 simple Tricks für bessere Fotos

In spontanem Übermut habe ich mir – als unkomplizierte, eierlegende Wollmilchsau für Film und Fotografie – letztes Jahr eine Panasonic Lumix DMC-FZ1000 gekauft (wenn ihr das jetzt partnerlinkshoppt, werde ich reich). Bedacht habe ich dabei allerdings nicht, dass zum guten Fotografieren mehr gehört, als bloß ne teure Kamera in den Händen zu halten (*neidisch zu Rinko rüberschiel).

Anyway, Fotograf Steve McCurry ist hier mit einigen erstklassigen Basic-Tipps am Start, die jedem, der Lust aufs Fotografieren hat, in Fleisch und Blut übergehen sollten. Aber dabei trotzdem nie vergessen: “Rules are meant to be broken!”

via Kotzendes Einhorn

RetroPie: Schritt für Schritt zur Retrogame-Emulationstation mit dem Raspberry Pi

So… ein Grund für meine derzeitige Blog-Vernachlässigung ist unter anderem, dass ich die letzten Tage damit beschäftigt war ein voll funktionsfähige Emulationstation mit dem Raspberry Pi in meinem Wohnzimmer zum Laufen zu bringen. Um ehrlich zu sein, war die Einrichtung und Installation gar nicht so aufwendig, hat mich allerdings in Folge so ziemlich jeden Tag an den Fernseher gefesselt, wo ich v.a. Super Bomberman nahezu obsessiv gezockt habe. Aber nur eigennützig soll meine Arbeit dennoch nicht gewesen sein und daher folgt nach dem Klick eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung, mit der auch ihr mit geringem finanziellen und zeitlichen Aufwand eine perfekte Retrokonsole in eurem Wohnzimmer zum Laufen bringen könnt. Das Tutorial hierfür richtet sich explizit an Einsteiger (so wie mich), die bisher noch gar keinen großen Kontakt zum Raspberry Pi oder Linux hatten. Daher werde ich alles (und damit meine ich wirklich alles!) so ausführlich erklären, dass im Prinzip jeder mit dieser Anleitung innerhalb kürzester Zeit eine voll eingerichtete Emulationsmaschine zum Zocken von NES, Mega Drive, SNES, Game Boy, Arcade-Roms, Neo Geo Spielen etc. am heimischen TV-Gerät angeschlossen haben sollte. Falls Fragen offen bleiben, haut sie einfach in die Kommentare.

Weiterlesen

Update or Die! – JavaScript lernen… ohne Ahnung von Coding zu haben

Sehr cooler 3Minüter von Seb Lee-Delisle, der fest davon überzeugt ist, dass jeder, wirklich jeder innerhalb kürzester Zeit JavaScript lernen kann. Dies stellt er dann auch gleich eindrucksvoll mit diesem Werbeclip für seine Workshops unter Beweis. Mit Coding-Vorerfahrung falle ich wohl nicht ganz ins Zielpublikum, schicke finde ich diesen Partikelsystem-Crashkurs aber auch allemal.

via

Control your Dreams – Guide über Luzides Träumen als kostenloses eBook

Alle, die mich ein bisschen besser kennen, wissen, dass ich von Esoterik und dem ganzen Scharlatanerie-Gedöns nichts – aber auch wirklich gar nichts – halte. Deswegen gleich vorneweg: Luzides Träumen hat nichts mit Esoterik, pseudophilosophischer Spiritualität oder ähnlichem zu tun, es ist einfach eine Möglichkeit mit seinem Körper und seinem Geist zu spielen und dabei wirklich interessante Erfahrungen zu machen. Ich selbst habe schon vor einigen Jahren mit den Möglichkeiten des Klartraums experimentiert, und es ist gar nicht so schwierig. Nur wenige, einfache Strategien sind notwendig und schon ist es möglich, im Traum zu wissen, dass man träumt und dies für sich zu nutzen. Ich hatte in der Zeit echt ein paar coole, spannende luzide Traumerlebnisse, nicht nur die “Standardsachen” wie Fliegen etc. sondern auch weit darüber hinaus ein ganz neues, faszinierendes Geist- und Körpergefühl.

Mindhacks-Autor Tom Stafford hat nun zusammen mit einem Freund, der das luzide Träumen beherrscht, eine Art Reiseführer zum luziden Träumen geschrieben und das ganze kostenlos unter CC-Lizenz veröffentlicht. Control your Dreams soll es jedem ermöglichen, den Genuss von luziden Träumen zu erleben. Und wie gesagt, ich bin fest davon überzeugt, dass dies auch wirklich jeder lernen kann. Werde es mir gleich mal runterladen und die Tage mit Sicherheit auch reinschauen, gerade auch weil ich schon seit längerer Zeit vorhabe, mal wieder in die Klartraum-Landschaften einzutauchen.

Anyone can learn to have lucid dreams, and this ebook tells you how. Lucid dreams are those dreams where you become aware you are dreaming, and can even begin to control the reality of the dream. Adventure, problem-solving and consequence-free indulgence await! And for those interested in the mind, lucid dreams are a great place to explore the nature of their own consciousness. The ebook is written as a sort of travel guide, telling you what you need to take on your journey and what to expect when you start to lucid dream. It finishes off with a quick review of the scientific literature on lucid dreaming and links and references for further reading if you want to continue your exploration of lucid dreaming.

Control your dreams @ Mindhacks via Nerdcore

Halloween-Content: Steampunk-Pumpkin Bastelanleitung

Falls noch schnell etwas für den Abend gebastelt werden soll, hilft vielleicht diese kleine PDF-Anleitung aus… Kürbis-Dekoration im Steampunk-Look von Thomas Willeford. Bedrohlicher als jeder Zombievampirwerwolf-whatever-Kürbis.

I thought it might be a really cool idea to make an automatonic Steampunk pumpkin, to terrorize my neighbors and trick-or-treaters.

Behold, the Steampunkin (PDF) via BoingBoing