Schlagwort-Archiv: The Strokes

Hörenswertes: März 2011 (II)

Schmeichlerischer Indie Electro-Pop von Starfucker, ein melancholischer und wehmütiger Jazz/Ambient-Hybrid vom Ex-Drummer des Esbjörn Svensson Trios Magnus Öström, ein überraschend ruhiges Songwriterwerk von Dinosaur Jr. Frontmann J Mascis, sattsam bekannter 00er Garage Rock von den Strokes, der vor allem deren Fans mal wieder begeistern dürfte, und wunderbarer klassischer Emocore von Rival Schools…

Weiterlesen

***Interpol – Neuer Song "Lights" als Free Download***

Guten Morgen Tag, liebe Leser !

Statt schwarzem Kaffee bekommt ihr nun eine knapp 13 MB große Dosis Mp3 von unseren Lieblings-Düsterlingen Interpol. Wie schon bei den Deftones oder MGMT  scheint wohl auch hier  der schwächste Song als Gratisware angeboten zu werden. Auf 5 Minuten und genau 38 Sekunden tut sich nämlich mal rein gar nichts und die Stimme von Paul Banks erreicht hier ihren Pathos-Höhepunkt im schlechtesten Sinne. Insofern wirklich nur für Fans interessant und für den Rest immerhin gratis.

Entscheidet selber : http://www.interpolnyc.com/lights.html