Schlagwort-Archiv: South Park

South Park zu den Console Wars und Game of Thrones

Bisher fand ich die 17. Staffel von South Park ja eher so…. gut. In etwa auf Niveau der letzten Staffel, auf jeden Fall mit grandiosen Momenten, aber alles in allem nicht ganz so überragend wie manche Staffel zuvor. Das hat sich mit den letzten beiden Folgen Black Friday und A Song of Ass and Fire definitiv geändert. South Park bewegt sich in diesen – mal wieder – in Gefilden, von denen andere Black Comedy Trickserien oder Satiren nur träumen können, kommentiert mit dem Seziermesser den Konsolenkrieg zwischen Playstation 4 und XBox One und lästert nebenbei mal noch sauber über Game of Thrones und George R.R. Martins Obsession für “Wiener”. Pflichtprogramm!

Black FridayA Song of Ass and Fire

Weihnachtsstimmung III: Woodland Critter Christmas – South Park Special

Hier darf einfach nicht viel erzählt werden, weil jede Erwähnung des Inhalts ein Spoiler zu viel sein könnte. Nur so viel: Woodland Critter Christmas (2004) gehört mit zu den besten Weihnachtsspecials, die es in der Serienlandschaft zu finden gibt… und ist natürlich genau das, was man von South Park erwartet. Mr. Hanky (totally overrated) kommt Gott sei Dank nicht darin vor. Stattdessen gibt es lustige, singende Tiere, einen verzweifelten Schüler, einen dreisten Erzähler, Abtreibungen, Satanismus und Santa Claus mit einer Shotgun. Wie gesagt, alles was man von South Park erwartet. Und viel mehr. Unbedingt anschauen!

Hier entlang…

South Park Season 16 – First Half Recap

Wenn du Donnerstags voller Vorfreude southpark.de aufrufst und enttäuscht feststellen musst, dass immer noch die Episode von letzter Woche als aktuellster und heißester Scheiß präsentiert wird, dann weißt du, dass es wieder einmal so weit ist: South Park geht in die – btw. viel zu lange – Sommerpause und es dürfen erst einmal einige Monate ins Land ziehen, bevor du mit neuen Folgen beglückt wirst. Trauriger Umstand, gute Möglichkeit für einen kurzen Recap. Wie schon im letzten Jahr will ich auch an dieser Stelle auf die bisherigen Folgen der aktuellen Staffel zurückblicken: Themen, Motive, Stärken, Schwächen und der ganze Rest eben. South Park Season 16, was bisher geschah und worauf wir uns noch freuen dürfen…

Weiterlesen

Gedankenschnipsel: South Park, Steve Jobs, Tomas Tranströmer, Melancholia und ein bissel Privates

Die neuste South Park Folge, die diese Woche angelaufen ist, gehört wohl mit zum Deprimierendsten, was ich in letzter Zeit an klassischem Serien-Format sehen durfte. Gleich aus mehreren Gründen: Natürlich in erster Linie das selbstreferenzielle Moment, Parker und Stone, die mit der beginnenden pubertären Krise ihres Protagonsiten Stan auch so etwas wie die Angst vor der eigenen Ideenlosigkeit thematisieren. Dazu passt es dann auch ganz gut, das Ass Burgers zu den schwächsten Folgen dieser Staffel und darüber hinaus zu  den schwächsten South Park Episoden der letzten Jahre überhaupt gehört: Das Wortspiel aus Asperger und Ass-Burger ist zwar niedlich, aber irgendwie hat man das schon besser bei Jared has Aides gesehen.. Außerdem mag dieser ganze Matrix-Subplot nicht so recht zünden, wirkt für South Park Verhältnisse fast schon anachronistisch, ist der hier karikierte Film doch immerhin über zehn Jahre alt. Andererseits ist die Folge auch irgendwie genial, gerade wegen ihrer Schwächen. Vielleicht liegt es daran, wie offensiv die Schöpfer mit der schleichenden Gefahr der eigenen Irrelevanz umgehen: Ist die Luft raus? scheint sich nicht nur der Zuschauer sondern auch die Episode selbst zu fragen… Gerade wenn sie gegen Ende die Option eines vollkommen veränderten South Park ins Spiel bringt, nur um den Zuschauer mit einem seltsam unentschlossenen Wanken noch ein gutes Stück weiter zu irritieren.

Weiterlesen

6 Days to air – South Park Dokumentation

Dass es bei der Produktion von South Park etwas chaotisch und hektisch zugeht, konnte man sich ja schon irgendwie denken. Wie heltisch und chaotisch der Produktionsprozess dieser großartigen Serie wirklich ist, wird demnächst die Dokumentation “6 Days to air”, die am 9. Oktober auf Comedy Central läuft, unter Beweis stellen. Neues Futter für alle South Park Jünger gibt es erfreulicherweise bereits früher: Am 5. Oktober wird die fünfzehnte Staffel endlich fortgesetzt, zuerst auf Comedy Central und sehr wahrscheinlich zeitnah auch wieder kostenlos online in den South Park Studios.

via Cinematze

Die 90er Jahre: Die besten TV-Serien des Jahrzehnts III

Ich glotz TV, die Dritte. Auch dieses Mal gibt es eine exquisite Mischung aus tollen Kindheitserinnerungen und heute noch bestens funktionierenden Serien. Die Simpsons haben beides zugleich zu bieten, während die beiden Mystery-Serien Sliders und Outer Limits doch sichtlich gealtert sind, auch wenn sie immer noch zu unterhalten wissen. Familie Heinz Becker fällt wohl eher in die Ecke “nostalgischer Regionalstolz”, während South Park bereits seine spätere globale Klasse erahnen lässt. Achja und mit Roseanne hat sich doch tatsächlich wieder eine Sitcom eingeschlichen, eine ganz ganz klassische sogar, die im Gegensatz zu vielen anderen Comedy-Programmen der 90er aber überraschend würdevoll gealtert ist. Warum, lest ihr nach dem Klick.

Weiterlesen

9/11 und der Humor – Sick Jokes, Satire und die Suche nach der ironischen Distanz

Jetzt muss ich doch noch einmal kurz ein Thema aufgreifen, das von Spiegel Online unter dem Titel Humor nach 9/11 aufgeworfen wurde… Die Frage ist, wie sehr – oder besser noch, wie gekonnt – wurden mittlerweile eigentlich die Terroranschläge vom 11. September in Comedy und Satire verarbeitet? Dabei attestiert Autor Stefan Kuzmany den großen Humorschaffenden eine gewisse Hilflosigkeit, jedoch nicht ohne auf die humoristische Front im Internet einzugehen:

Den kommerziellen Medien war die globale Internetgemeinde da schon weit voraus – wenn auch nicht unbedingt besonders geschmackvoll.

Das würde ich erst einmal so unterschreiben. Die deutsche wie die amerikanische Comedylandschaft hat sich nach 9/11 ja vornehmlich zurückgehalten, während im Internet platte, provokante – manchmal auch gelungene – Gags wie die Pilze aus dem Boden geschossen sind. Weiterlesen

South Park: Season 15 – Was bisher geschah…

Die schönste Zeit des Jahres steht kurz bevor. Am 27. April 2011 startet die 15. South Park Staffel, kurz nachdem Trey Parker und Matt Stone einen Vertrag für weitere drei Staffeln bei Comedy Central unterschrieben haben. Für schwarzen Humor und infamen Zeichentrick ist für die nächsten jahre also gesorgt. Und da es nun wirklich nicht mehr lange dauert, bis wir die neuesten Folgen der beliebten, qualitativ erstaunlich konstanten, schwarzhumorigen Zeichentrickserie online genießen können, lohnt sich doch nochmal ein kleiner Rückblick auf die vergangene Staffel, um den Appetit auf das kommende Material von Trey Parker und Matt Stone anzuheizen.

Weiterlesen

Die 90er Jahre: Die besten Zeichentrickfilme des Jahrzehnts I

Die 90er Jahre waren das letzte große Jahrzehnt für den Zeichentrickfilm vor der – man kann es nicht anders sagen – folgenreichen Wachablösung durch Computeranimationen. Auch wenn es in den 00ern, vor allem Dank des Studio Ghibli – noch herrausragende Trickfilme der alten Schule geben sollte, so erreichten diese doch nie wieder das Publikum wie die Jahre zuvor. Aber das ist kein Grund zur Trauer: Denn die 90er haben ein großes Erbe hinterlassen, stellen sie doch einen Höhepunkt des gezeichneten Films dar. In keinem anderen Jahrzehnt wurde eine solche Dichte an herausragenden Trickfilmproduktionen erreicht, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, sowohl was massentaugliche Familienunterhaltung als auch was düstere Trickfilmvisionen jenseits des klassischen Schemas betrifft. Und hier kommt die erste Ladung…

Weiterlesen

Die 00er Jahre: Die besten TV-Serien des Jahrzehnts II

Wie versprochen; TV-Serien Best Of die Zweite. Direkt nach dem Klick…

Weiterlesen

Die 00er Jahre: Die besten Zeichentrickfilme des Jahrzehnts

Lass es bunt sein… manchmal auch schwarz weiß… mit der Hand, mit dem Stift, vielleicht auch mit dem Computer ein wenig nachgeholfen… auf jeden Fall aber gezeichnet, gemalt, gepinselt, mit feinem Strich gezogen, mit kräftiger Farbe gefüllt, mit großen Klecksern geklotzt. Obwohl der klassische Zeichentrickfilm durch die CGI-Technik und Animationsstudios wie Pixar immer mehr an Prestige verliert und durch computeranimierte Werke sukzessive verdrängt wird, gab es in diesem Jahrzehnt einige herausragende, handgezeichnete Werke. Auch erwachsene Zuschauer durften sich über so manchen düsteren oder auch nachdenklichen und berauschenden Trickfilm freuen. Hier sind die Besten: Für jung, für alt, oder auch mal für die ganze Familie… Und den animierten und computerisierten Nachschlag gibt es dann zum nächsten Mal.

Weiterlesen

201 – Happy Birthday South Park

Eigentlich wäre es schon vor sieben Tagen an der Zeit gewesen. Aber da die zweihundertste Ausgabe der anarchischen Trickserie “South Park” ein Zweiteiler ist, können auch diese Woche noch Glückwünsche verteilt werden. Eine Doppelfolge also zum Jubiläum, und was für eine… Die Macher Trey Parker und Matt Stone gehen für die 200. und 201. Folge nicht den Weg, den Serien meist traditionell beschreiten – nämlich eine Best-Of-Clipshow zu veröffentlichen – sondern langen gleich in die Vollen. Bei all jenen, die jemals in der Kleinstadt auf die Schippe genommen wurden, bei all jenen, die sich darüber mokierten und nicht zuletzt auch bei jenen, die sich darüber mokierten, dass sich so viele über das Auf die Schippe Nehmen mokierten. Meta-Meta-Meta-South-Park… oder so ähnlich. Jedenfalls ein mehr als würdiges Jubiläum.

Weiterlesen

South Park, Staffel 14: Weiter gehts in Colorado…

Nach einer langen Wartezeit startet in zwei Tagen am 17.3. endlich die vierzehnte Staffel der anarchischen Zeichentrickserie South Park. Die Macher Trey Parker und Matt Stone gaben bereits bekannt, dass die erste Folge Sexual Healing sich voll und ganz den sexuellen Entgleisungen Tiger Woods widmen soll. Die Zuschauer dürfen sich wohl allem Anschein nach auf eine erneut grandiose Staffel mit allen klassischen Ingridenzien der Kultserie freuen: Anarchischer Humor, aktuelle Themen, derbe Wortwitze und viele Backpfeifen Richtung Politik, Popkultur und US-Prominenz.

Eine kleine Sneak Peek auf Youtube heizt die Vorfreude umso mehr an: