Schlagwort-Archiv: Sommer

Greetings from Mars

JulienMauve-GreetingsFromMars-1

Ähm, das ist glaube mein erster Artikel seit einer langen Zeit. Gründe? Ja, keine Ahnung. Die Bocklosigkeit der Community auf Interaktion, die fortschreitende Scheißigkeit des Web so allgemein oder das Wetter.

Ich war ja auch schon fast davor Feedly endgültig zu begraben und da tauchen diese Fotos vom “Mars” im Urlaubsfoto-Style auf. Eine sehr schön Idee von Julien Mauve und weder übertrieben wie diverse Grüße aus Tübingen etc.-Karten, sondern ästhetisch umgesetzt.

Weiterlesen

Cro – Sunny (Free Download Mixtape)

Den Sommer seines Lebens dürfte Cro wohl schon seit einiger Zeit feiern und trotz eher verhaltener Resonanz bei uns miesepetrigen Kritikern konnte der Gute-Laune-Panda einen großen Hype um sich erzeugen, der ihn sogar bis auf die Centerstage von Rock am Ring führte. Sunny ist nun das nächste Free Download Mixtape und dürfte wieder den in oder anderen Sommer-Hit beinhalten. Der Download des Mixtapes ist leider etwas umständlich und funktioniert als Einkauf, der aber nicht berechnet wird und man bekommt obendrein noch 5 Euro für den Shop des Chimperator-Labels.

Download über Chimperator-Shop

Musikvideo der Woche: The Hold Steady – Constructive Summer

Wer möchte bitte schön nicht mit einer Band auf einem Dach spielen und dabei in die Sonne starren? Ach, ich liebe diese Jahreszeit einfach und The Hold Steady passen doch zu euphorischen Gefühlen!

The Hold Steady – Constructive Summer (2012)

Regie: unbekannt
Album: Stay Positive

Ohrwurm: Kings Of Convenience – Misread

Sollte mal jemand wirklich wissen wollen wie ich mir so Anfang 20 mein Leben vorgestellt habe, dann wohl genau so wie in dem Video zu Misread von den norwegischen Kings Of Convenience. Das Leben an sich irgendwo in einem Großstadt-Park vorbei ziehen lassen, einen warmen Sommerabend genießen und von dem Gefühl durchströmt sein, dass alles so für ewig bleibt.

Aus dem tiefen Frust über mein derzeitiges Dasein mal wieder hervor gekramt und fühle mich schlagartig besser. Wer mir sagen kann wo genau dieses Video gedreht wurde bekommt übrigens 2 Euro.

Update

Ein sehr aufmerksamer und überaus netter Leser hat sich tatsächlich die Mühe gemacht und den Regisseur des Videos angeschrieben.

Hallo Rinko,

Hab mir mal den Spass gemacht, den Regisseur des KoC-Videos ausfindig zu
machen (François Nemeta) und in wegen der Location anzuschreiben.
Er hat mir folgende Antwort gemailt:

> this video was shot in France, in a beautiful private park, in a tiny
village, 50 kms south west outside Paris.

Reicht das für 1 Euro? ;-)
Wenn ja, bitte als Spende an eine Hilfsorganisation deiner Wahl
weiterleiten. Danke.

Mit informantischen Grüßen,
Peter

Do you remember the Summer on Tatooine…?

Sehr schöne – anscheinend unabsichtliche – optische Illusion, die Dank des Fahnenschattens die junge, etwas verloren wirkende Dame vor dem Mikrophon auf einen Wüstengleiter versetzt. Im Hintergrund lassen sich dann auch noch imperiale Truppen auf der Suche nach zwei vermissten Robotern ausmachen…

via Neatorama

Pablo Picasso genießt mit einer Kuhmaske den Sommer, die Sonne und das Meer

…Just that. Wenn das hier veröffentlicht wird, liege ich übrigens auch gerade am Strand und genieße (hoffentlich) die Sonne und das Meer; hoffentlich ohne Kuhmaske. Im Moment sitze ich noch im verregneten Saarbrücken und packe ein paar Publikationsplanungen in unsere Artikelliste. Holidays ahead!

via Thisisnotporn

Musikvideo der Woche

Schönen Gruß in den Süden der Republik! Am Wochenende 30° und Sonnenschein, während wir wieder den preußischen Herbst abbekommen. Da hilft nur tolle Sommer-Video von Tahiti und schon ist der Sommer auch in unserer Hälfte.

Tahiti 80 – Easy (2011)

Regie: Daisuke Kitayama

Album: The Past, The Present & The Possible

Poetisches für den Sonntag: Erotische Fotos von Mona Kuhn

Großartige, ungemein erotische Fotos schießt die deutschstämmige in Amerika lebende Künstlerin Mona Kuhn, indem sie mit Unschärfen, Perspektiven und dem Verlangen des menschlichen Auges spielt. Auch wenn es nach dem Klick noch etwas expliziter (und jugendunfreier) wird, könnten ihre Bilder von plumper Pornografie oder bloßer Nackterotik nicht weiter entfernt sein. Dank ihrer Verspieltheit und ihrem genauen Blick für zu Zeigendes und zu Verbergendes bewegt sie sich aber auch fernab von jeglichem kitschigen Weichzeichner-Ästhetizismus. Stattdessen sind ihre  Bilder empathisch, sich entziehend, versprechend, offenbarend und immer wieder mit dem Blick des Betrachters spielend. Verdammt… Es ist wirklich lange her, dass ich Fotos gesehen habe, die zu gleichen Teilen so sexy und so poetisch sind. Klickt euch unbedingt durch ihr Portfolio. Es lohnt sich.

Weiterlesen

Glastonbury 2011 – Little Dragon,Battles,Aloe Blacc, Fleet Foxes, Warpaint

Haha, ich könnte euch ja ärgern und vom meinem schönen sehr warmen Urlaubstag erzählen..oder einfach noch einmal einen zweiten Schwung an Impressionen vom Glastonbury präsentieren. Yeah, wie ich mich nun doch auf einen Sommer mit hoffentlich viel Sonne und tollen Bands freue. Ihr könnt übrigens immer noch weitere tolle Auftritte vom Glastonbury 2011 in den Comments posten!

Weiterlesen

Die 00er Jahre: Die besten Filme des Jahrzehnts (Übersicht aller Artikel)

Es ist vollbracht! Alle Filme, alle Genres, alle Retrospektiven… übersichtlich aufgelistet, direkt nach dem Klick.

Weiterlesen

Zweimal Hype, bitte! Uffie und The Drums

Im Februar standen sich die EP`s  von Hurts und The Drums gegenüber. Den Vergleich gewannen die Drums ganz sicher nach Punkten, und schon jetzt ist das Album ein ziemlicher Spalter in sämtlichen Foren, bei sämtlichen Kritiken. Wo die einen den jugendlichen und rehäuigen Summer Pop der Hipster aus Brooklyn abfeiern, bekommen andere wahre Hassanfälle. Diese Sorgen hat Uffie dank ständiger Verzögerung nicht mehr. Ke$ha hat längst den Sound adaptiert und für die  Großraumdisco-Unterschicht zugänglich gemacht. Wir wollen aber trotzdem wissen ob Ed Banger den abebbenden Hype um das Pariser Kultlabel wieder befeuern kann und ob Pharrell Williams dabei helfen konnte.

Weiterlesen