Animated Short der Woche: Der kleinere Raum

Düstere, surreale und ziemlich verstörende Stop-Motion-Impressionen von Cristobal Leon und Nina Wehrle (itsrainingelephants.ch).

In a room there is a box. In the box there is a forest. In the forest there is a lost child. Living beings made of paper appear and vanish in “Der Kleinere Raum”. We developed the narrative structure of this film spontaneously step by step and created the whole film in an intense working phase within one month. The Smaller Room was shown in more than 25 international film- and animation festivals. The film was two times special mentioned by the jury and won a prize in Animanima Serbia.

Der Kleinere Raum (Schweiz, 2009)

Regie: Nina Wehrle, Cristobal Leon Dooner

via Lostateminor

Die 90er Jahre: Die besten Animationsfilme des Jahrzehnts

Der Trickfilm der 90er Jahre war noch ganz und gar vom klassischen Zeichentrick geprägt. Computeranimationsfilme, wie sie im nachfolgenden Jahrzehnt zu Hauf zu finden sind, waren noch Mangelware. Aber es gab sie schon, die kleinen und großen Vorreiter für den Durchbruch des digitalen Trickfilmzeitalters. Und es gab auch ein paar klassische Stop-Motion-Meisterwerke, ebenso wie erlesene Puppenspiele. Es folgen die schönsten Trickfilme, bei denen nichts gezeichnet, sondern alles auf die ein oder andere Weise animiert ist.

weiterlesen