Schlagwort-Archiv: PS3

Uncharted – The Movie(s)

Ich bin ja jetzt echt nicht der größte PS3-Fan, aber vor dieser Fleißarbeit muss ich einfach mal meinen Hut ziehen. Reddit-User morphinapg hat alle drei – ohnehin schon epischen, cineastischen – Uncharted-Teile zu einem jeweiligen Filmepos zusammen geschnitten. So wird aus dem ersten Teil des Actionadventures Uncharted (2007) ein fast zweistündiger, bombastischer Blockbuster, in dem Cut-Scenes (und vorsichtig gekürzte) Spielszenen, die Handlung als Ganzes wiedergeben und zu einem großen Epos im Indiana Jones Stil zusammenfließen. Durchaus auch für Nichtspieler spannend anzuschauen und darüber hinaus enorm Lust auf das eigentliche Game weckend. Teil 2 (fast 3 Stunden) und 3 (196 Minuten!) folgen nach dem Klick. Good Job!

The Uncharted games are personally my favorite series of games, with Uncharted 2 and 3 being my favorite games of all time. They’re certainly the most cinematic games I’ve ever played. I’ve often heard many people describe these games as like controlling a movie, and have heard many people say that these games are just as fun to watch as they are to play, and I agree with both of those things. That gave me the idea to edit these games into movies. That way I would be able to watch the story of these games in one sitting easily, and without having to take up a considerable portion of my day. Not only that, but I would be able to show these to people who either don’t have a PS3, don’t have or want these games but still are interested in seeing the story, or even don’t play video games at all.

Weiterlesen

God of War 3 – Die Macher beziehen Stellung

In einem interessanten Interview auf  Play3 äußern sich Adam Puhl (Lead Combat Designer) und Chris O’Neill (Senior Designer/ Level Designer) zu dem heiß erwartenden  PS3 Action Titel, den Ähnlichkeiten zu dem Clone “Dantes Inferno”, dem Leveldesign allgemein und der Möglichkeit auf das Erscheinen eines vierten Teils.

Hier ein kleiner Auszug zu dem Thema Plagiat und Inspiration, welches ja momentan durch eine gewisse Jungautorin in aller Munde ist:

“PLAY3.DE: Wenn man mit einem Spiel so viel Erfolg hat, dann wird man kopiert. Das kann schmeichelhaft sein, weil du offensichtlich gute Arbeit geleistet hast. Kurz: Wie steht ihr zu Dante’s Inferno?

Chris O‘Neill: Es ist ein zweischneidiges Schwert, wenn du etwas machst, das von anderen kopiert wird. Es ist natürlich wie eine Verbeugung vor deiner Arbeit. Andererseits ist es für mich sehr schwer die Nachahmer zu betrachten, ohne kritisch über deren Arbeit zu urteilen. Es wirft auf jeden Fall ein Licht auf die Dinge, die wir in „God of War“ gut gemacht haben. Du kannst aber nicht einfach ein Team nehmen, es mit Geld bewerfen und dann hoffen, dass so etwas Gutes wie „God of War“ dabei heraus kommt. Es braucht schon etwas mehr, um eine Art „Magie“ zu erschaffen. Ich bin mir sicher, dass auch Adam das so sieht.

Adam Puhl: Absolut. Es gibt bestimmt einige Titel da draußen, die sich von „God of War“ inspirieren ließen. Ich respektiere Teams, die eine Idee kopieren, ihr aber einen eigenen Stempel aufdrücken, um eine eigene Richtung einzuschlagen. Viele wissen nicht, dass „God of War“ von „Devil May Cry“ inspiriert ist. Unsere „Kopie“ ging eben in eine ganz andere Richtung. Wir nahmen diese Idee und machten unser eigenes Ding daraus….

quelle: www.play3.de

Das komplette Interview gibt es hier zu lesen.

Interaktive Heavy Rain Demo auf Youtube

Heavy Rain für die Playstation3 ist nicht nur auf dem besten Weg, zu einem Game-Topseller und potentiellen Videospiel des Jahres zu werden, darüber hinaus hat es auch die Diskussion beflügelt, wieviel Interaktion ein Videospiel braucht, um tatsächlich noch als Spiel durchzugehen. In der Tradition interaktiver Filme wie “Dragon’s Lair” oder “Space Ace” lässt es seinen Spielern nämlich nur ein gewisses Maß an Bewegungsraum und Entscheidungsfreiheit, die aber entscheidend dazu beitragen tief in den Spielfilm in die Spielgeschichte einzutauchen. Auf Youtube ist jetzt eine Art Demo aufgetaucht, die einen ganz guten Einblick in das Spielprinzip gewährt.

Weiterlesen