Schlagwort-Archiv: Plattentests

plattentests

15 Jahre – Happy Birthday, Plattentests.de

plattentests

Wenn ich nach meiner musikalischen Sozialisation gefragt werde, kommen mir natürlich als erstes die Bands in den Sinn, die ich als junger Teenager gehört habe: Nirvana, Metallica, NOFX, R.E.M… etc…. eben alles, was der early 90’s Alternative Rock und Metal so hergibt. Vielleicht verliere ich dann noch ein paar Worte dazu, wie ich von MTV geprägt wurde, wie ich die Plattensammlung meines älteren Bruders durchstöberte oder wie ich in den späteren 90ern auf diversen Festivals immer die Künstler suchte, von denen ich vorher noch gar nichts gehört hatte, einfach nur, um mir ein Bild davon zu machen, ob ihre Musik DIE perfekte Musik für mich sein könnte. Und dann, wenn es darum geht, welche schriftlichen Publikationen meinen Musikgeschmack entscheidend mitgeprägt haben, lande ich – noch vor Visions/Intro/Pitchfork/NME und Konsorten – ohne große Umwege direkt bei einem Namen: Plattentests Online. Ein – wohl gar nicht mal so kleines – Portal für Musikrezensionen, mit hervorragenden Texten, viel Potential für goldene musikalische Fundstücke abseits des Mainstream (und auch der eigenen Indie/Alternative/Rock Filter Bubble) und einem der außergewöhnlichsten Foren des gesamten Internets. Diese großartige Seite wurde diesen Monat 15 Jahre alt. Zeit für ein paar Glückwünsche und Worte des Dankes.

Weiterlesen

Wahl zum besten Oasis-Song für die Ewigkeit

Mal wieder ein Voting auf Plattentests, diesmal mussten sich Oasis dem harten Urteil respektive dem Bewertungsbogen der User stellen. Auf Platz 1 hat es letztendlich “Whatever” geschafft, das nur als Single erschien und es damals nicht auf die normale Fassung (dafür aber auf die limitierte Auflage) des Debut-Albums “Definitely Maybe” geschafft hat. Thematisch hätte natürlich der Zweitplazierte “Life Forever” besser gepasst, aber whatever…

Hier aber nun die Liste, die im Format Song-Titel/Author/Wert aufgeteilt wurde:

1. Whatever (Noel Gallagher) – 9,36

2. Live Forever (Noel Gallagher) – 9,32

3. The Masterplan (Noel Gallagher) – 9,32 Weiterlesen

Die 00er Jahre: Die beliebtesten Filme der User von Plattentests.de (Plätze 200 – 101)

Wir nähern uns ja so gaaaanz langsam dem Ende unserer cineastischen 00er Retrospektive. Bevor wir die Reihe mit den besten Dramen, Musikfilmen und Dokumentationen abschließen, werfen wir noch einen kleinen Blick über den Seite360-Tellerrand und verweisen auf eine Aktion  im Plattentestsforum. 50 Leser haben dort ihre Lieblingsfilme der vergangenen Dekade gewählt. Wir wollen euch – wie schon zuvor bei ähnlichen coolen Plattentests-Listenaktionen – das Ergebnis nicht vorenthalten. Zusätzlich gibts ein paar kurze Kommentare zu den Filmen, die in unserer Retrospektive ignoriert wurden. Besonderen Dank an dieser Stelle an den Plattentests-User Leatherface, der im entsprechenden Thread die Aktion koordiniert, die einzelnen Listen ausgewertet und das Ergebnis präsentiert hat. Wer die Präsentation der restlichen Plätze live miterleben will, kann das hier. Plätze 200 – 101 folgen nach dem Klick.

Weiterlesen

***Seite360 bittet um Eure Hilfe! Dringend Knochenmarkspender gesucht!***

Bevor wir uns hier mit großen Worten aufhalten zitieren wir direkt einen dringenden Appell von Plattentests-Redakteur Kevin Holtmann:

“Neben all den schönen Dingen, die in den nächsten Wochen auf uns warten (WM, die Endpspiele im DFB-Pokal und Champions League, neue Alben von The Gaslight Anthem, Wolf Parade und Kele Okereke), gilt es nichtsdestotrotz auf Unangenehmes, aber nicht minder Wichtiges aufmerksam zu machen.

Ein Plattentests-Mitarbeiter (ja, ich) ist passiv von akuter myeloischer Leukämie betroffen. Heißt: Die Freundin liegt seit nunmehr drei Wochen im Krankenhaus und benötigt nun dringend einen Knochenmarkspender. Über die Zeit im Krankenhaus, das schlechte Essen, die endlos schmerzhaften Knochenmarkspunktionen und den typischen Krankenhausgossip berichtet sie tapfer in ihrem Blog: http://www.cookiesandmonsters.com/

Wie könnt ihr konkret helfen?

Nun ja, das Prozedere ist sehr simpel und kostet euch zunächst mal nur fünf Minuten. Ihr surft einfach auf die Seite der Deutschen Knochenmarkspenderdatei => http://www.dkms.de/choose.html

Die Registrierung ist kostenlos – auch wenn kleine Spenden stets willkommen sind – und binnen zwei bis drei Tagen erhaltet ihr Post der DKMS. Zunächst gilt es nur einen Wangenabstrich zu machen, denn damit kann man bereits feststellen, ob Spender und Empfänger kompatibel sein könnten. Die Wattestäbchen mit eurem Speichel und Mundschleim schickt ihr wieder zurück und schon seit ihr ein “potenzieller Lebensretter”.

Heutzutage ist die Datei so groß, dass für etwa 80% der Leukämiekranken ein passender Spender gefunden werden kann. Doch auch hier gilt es die 100% voll zu machen. Wie gesagt: Der Einsatz für euch ist gering, der Ertrag – also im Fall einer Spende ein Menschenleben – könnte maximaler kaum sein.
Wenn ihr nach den ersten Tests für einen Empfänger in Frage kommt, werdet ihr benachrichtigt und solltet zur näheren Bestimmung der möglichen Kompatibilität euer Blut testen lassen.

Und wer weiß, vielleicht kommt ihr dann in die beneidenswerte Position einen anderen Menschen und seine Angehörigen verdammt glücklich zu machen.

Wenn ihr noch irgendwelche Fragen habt, schreibt an meine E-Mail-Adresse (kevin@plattentests.de), ich werde versuchen sie sachgemäß zu beantworten.”

Die 100 Alben des Jahrzehnts der User von Plattentests.de (Plätze 50 – 11)

Samstag Abend hat Quertz die Top50 00er Alben der Plattentests-Leser veröffentlicht. Wie schon bei den Plätzen 200 – 101 und 100 – 51 wollen wir euch an dieser Stelle das Ergebnis nicht vorenthalten, da es sich bei Plattentests.de um eine der wichtigsten (wenn nicht gar die wichtigste) Online-Musikzeitschriften im deutschsprachigen Raum handelt.

Dieses Mal ohne große Vorrede, die beliebtesten Alben der 00er Jahre, gewählt von über 100 Plattentestslesern:

Weiterlesen