Schlagwort-Archiv: Pac Man

Toru Iwatani zeigt die originalen Entwürfe für Pac-Man

pac1

Pac-Man dürfte wohl zu den am besten gealterten Spielen der Prä-Famicom-Zeit gehören: Da sitzt jeder Pixel, wo er sitzen soll, da ist jedes Sprite so gestaltet, wie es gestaltet sein muss, und da befindet sich jede Verzweigung auf dem Spielfeld genau dort, wo eine Verzweigung erforderlich ist. Auf diesen Fotos präsentiert Pac-Man Mastermind Toru Iwatani seine Skizzen für das originale Pac-Man aus dem Jahr 1979. Jepp, das Teil ist schon über 30 Jahre alt und strahlt selbst auf seinen Entwürfen noch so wie am ersten Tag.

pac2

pac3

pac4

Btw.: Die roten Stempel auf jedem Entwurf markieren diesen jeweils als Top Secret. (via reddit)

Art infiltrated by Video Game Sprites

Vincent Van Goghs Sternennacht und Die große Welle vor Kanagawa werden von Videospiel-Charakteren überrannt. Hoffentlich kommt da demnächst noch ein bisschen mehr, denn diese beiden Kunst/Game-Mashups von Noah Gibbs alias SirNosh können sich echt sehen lassen.

via

Kurzfilm der Woche: PAC-MAN The Movie

Sehr cooler, wenn auch etwas überstylter Kurzfilm, der die Entstehung von Pac-Man (1980) in einem futuristischen High Tech Szenario verortet, inklusive einer -natürlich – ziemlich konstruierten Sinngebung des pillenfressenden, von Geistern gejagten und zurückjagenden gelben Wesens. Weitere Infos auf Project Yellow Sphere:

PAC-MAN was the very first arcade game we ever played. It was the first Atari 2600 cartridge we ever owned. It was the first Saturday morning cartoon we watched religiously, and to this day, our favorite (yet sadly discontinued) brand of pasta. We grew up with this character. Spent countless hours with him. But in all that time, the one thing we wanted the most … the one thing we fully expected … never happened. Why, we wondered, did they never make a PAC-MAN MOVIE?

PAC-MAN The Movie (2012)

Writer / Director – James Farr
Producer – Logan Davis
Lead Animator – Nathan Glemboski
Director of Photography – Sam J. Stanton

via HYST