Schlagwort-Archiv: Nasa

Size matters? Die Ausmaße verschiedener Raumschiffe

Vor zwei Jahren veröffentlichte DeviantArt-User Dirk Loechel eine umfangreiche und beeindruckende Infografik, welche die Größen der aus der Popkultur bekannten Raumschiffe veranschaulichte. Hier der Link zur Grafik. Offensichtlich hat der gute Herr weiter dran gearbeitet, da es einen neuen Bereich mit neuen Schiffen gibt. Auf slashfilm.com fehlt dieser neue Bereich noch, aber man kann besser im Bild navigieren. Nun hat sich jemand vom YT Chanel MetalBallStudios die Mühe gemacht einen dreidimensionalen Größenvergleich zu visualisieren, der nicht minder beeindruckend ist. Ein paar neue, sehr, sehr, sehr große Schiffe, oder eher Stationen, sind auch dabei. 19 Kilometer langer Supersternenzerstörer der Executor Klasse? Kindergarten! Und dabei würde mir ein TIE Fighter schon völlig ausreichen. Oder ein Hoverboard.

Exoplaneten-Artworks der NASA

nasa2

Wundervoll gestaltete Plakate des Jet Propulsion Laboratory der NASA: Im retrofuturistischen Stil wirbt die amerikanische Raumfahrtbehörde für neu entdeckte Exoplaneten, auf denen die Menschheit potentiell siedeln könnte, und stellt wissenschaftliche Erkenntnisse zu diesen Himmelskörpern auf artifizielle und zugleich angenehm nostalgische Weise dar: Betont werden so die wahrscheinlich andersartige Photosynthese auf Kepler-186f, die höhere Schwerkraft auf dem Giganten HD 40307g und die zwei Sonnen auf Kepler-16b. Wissenschaft als Kunst als Promotion in der schönstmöglichen Verbindung.

nasa1

nasa3

Exoplant Travel Series (NASA) via iflscience

Musikvideo der Woche

Tja, das war es dann erstmal für die bemannte US-Raumfahrt ins All. Ich wollte ja als kleines Kind auch Astronaut bei der NASA werden und die Foo Fighters konnten sich diesen Jungstraum immerhin in einem Musikvideo erfüllen.

Foo Fighters – Next Year (2000)

Regie: Phil Harder

Album: There Is Nothing Left To Lose

Die 00er Jahre: Die besten Dokumentarfilme des Jahrzehnts II

Wie angekündigt der zweite Teil der besten Dokumentarfilme der Dekade von 2000 – 2009…

Weiterlesen

Die 00er Jahre: Die besten Science Fiction Filme des Jahrzehnts

Wenden wir uns nach der epischen Vergangenheit und Gegenwart der Zukunft zu. Sie war schon ein bisschen mau im letzten Jahrzehnt. Die große Reanimation der Star Wars Franchise brachte allenfalls einen unterdurchschnittlichen, einen miesen und einen ganz netten Film hervor. Ansonsten gab es viel Massenware, einige ganz nette Fantasyhybriden und auch richtigen Trash wie den Scientology-Abkömmling “Battlefield Earth”. Aber immerhin ein paar wenige Perlen und Glanzlichter haben es dann doch auf die große Leinwandgeschafft. Wir haben sie rausgepickt und stellen sie hier vor…

Weiterlesen