Schlagwort-Archiv: DIY

Poetisches für den Sonntag: Handmade Type

Wunderschöne handgemachte Typographien vom Design-Künstler Tien-Min Liao. Schaut euch unbedingt auch die weiteren typographischen Animationen bei Behance an… Lange her, dass ich Stil und Schönheit so formvollendet vereint gesehen habe.

I created 26 sets of these inked shapes and drew them on my hands.Each set is made to create both an upper-case and a lower-case letter, such as A and a. I also created some italic letters, hand-writing letters and some new typefaces with the same shapes.

via

Halloween-Content: DIY-Gore-Kostüm mit 2 iPads

Ziemlich teure Kostümidee… die aber auch ziemlich genial ist. Zwei iPads werden benötigt, die sowohl Kamera als auch Bildschirm zur Verfügung stellen, um den Eindruck eines klaffenden Loches im Bauch zu erwecken. Wie das dann konkret aussieht und – relativ simpel – umgesetzt werden kann, erklärt Mark Rober im unteren Video. Perfekte Ergänzung für ein schickes Zombieoutfit und auch ne coole Verleidungsidee für den Geek, der zu faul zum Schneidern und Basteln ist.

A description of a relatively simple Halloween costume using 2 iPad2s to make it look like you have a huge hole in your torso. You’ll also need a MiFi hotspot (if you don’t have a WiFi network available where you want to use the costume). Basically you start a FaceTime chat between the iPads and then tape one to your front and one to your back. Add a little red paint and you’re good to go. It’s supposed to look like you have a gaping hole in your torso. If you spend more time than I did on the blood and the flesh part and lining up the iPads it could look pretty cool.

 

 

via technabob

Nothing’s bigger than NES

Der größte Fehler meines noch jungen Lebens war es damals zu Beginn der 90er mein NES zu verkaufen. Was hätte ich auch anderes tun sollen? Das Taschengeld war knapp und das Super Nintendo lockte mit 16-Bit, hochauflösender Grafik und coolen Mode7 3D-Effekten. Bereut habe ich meinen Verkauf oft, denn heute weiß ich: Es gab keine bessere, schönere, größere Konsole als das NES. Es folgt der haptische Beweis für diese Selbstverständlichkeit. Ein paar niederländische Studenten mit zu viel Zeit haben dem kleinen grauen 8-Bit-Kasten endlich die würdevolle Präsenz zukommen lassen, die er verdient. NES auf der großen Leinwand mit übergroßem Controller. Da bekommt das Wort Koop-Gaming eine ganz neue Bedeutung.

via Engadget

N64 Advance – Portable Nintendokonsole Marke Eigenbau

Wenn schon der aktuelle Konsolenbetrieb von ein paar Innovationen abgesehen nichts Besonderes zu bieten hat, so kann man sich zumindest in die Nostalgie flüchten: Super Mario 64, Zelda – The Ocarina of Time, Mario Kart 64, Goldeneye… Ach, waren das noch Zeiten! In der Mod-Szene wird schon längere Zeit daran gearbeitet, diese glorreichen Tage der Videospielszene in portabler Form wieder aufleben zu lassen. Aber so stylish und schick wie beim N64 Advance gab es das Ganze noch nie. Könnte sowohl optisch als auch interfacetechnisch (zumindest wenn man dem Video glauben schenkt) glatt von Nintendo selbst stammen. Ist aber tatsächlich schlicht ein extrem cooler und offensichtlich auch technisch sauberer Hardwarehack. Respekt!

via Engadget

.