Hörenswertes: Suede, SSIO, Rihanna, Beach Slang, Hey Ruin

abendhafen3

Lange Zeit, kurze Ansage. Ich liefere euch den feinsten Stoff mit SSIO, auch wenn er mal wieder neue Nummern hat. Suede waren mal eine große Nummer im Britpop und könnten es dank einem tollen Album wieder werden. Rihanna hat wahrscheinlich mehr Nr1.-Hits als Suede, aber möchte jetzt Anti sein. Beach Slang haben die Melodien, Hey Ruin trauen sich noch nicht und sind zu wütend.

weiterlesen

What is Jungle (The History 1992 – 1996) – Awesome Mix

Ich bin ja immer noch massiv dabei, elektronische Musik der 90er nachzuholen, die ich damals aufgrund akuter Electro-Abneigung versäumt habe (“Ich höre nur Handgemachtes!” –> Schmock). Das ist also Jungle: Ordentlich zerfetzt, gepitcht, schnell, treibend, funky und im Mix von Law für den interessierten Laien ordentlich zusammengebastelt: I’m bringing the Future! Sehr schön!

Tracklist

  1. Bodysnatch – Euphony (Just 4 U London)
  2. LTJ Bukem – Demons Theme
  3. Nasty Habits – Here Come The Drumz
  4. Metalheads – Terminator
  5. Noise Factory – Breakage #4
  6. Q-Project – Champion Sound (Alliance Remix)
  7. LTJ Bukem – Music (Happy Raw)
  8. Omni Trio – Renegade Snares (Foul Play Remix)
  9. Origin Unknown – Valley Of The Shadows
  10. Subnation – Scotties Sub
  11. Renegade – Terrorist
  12. Dead Dred – Dred Bass
  13. Tom & Jerry – Maxi(mun) Style
  14. Leviticus – The Burial (Lovers Rock Mix)
  15. Goldie presents Metalheads – Inner City Life
  16. Dillinja – The Angels Fell
  17. Alex Reece – Pulp Fiction
  18. P-Funk – P-Funk Era
  19. Andy C – Roll On
  20. T-Power – The Mutant – Rollers Instinct (DJ Trace Remix)
  21. Cybotron presents Dillinja – Threshold
  22. Nasty Habits – Shadow Boxing
  23. Boymerang – Soul Beat Runna
  24. Photek – The Hidden Camera (Static Mix)
  25. Adam F – Circles

via Mururoar