Kurzfilm der Woche: Cinematography of 2014

Zum Jahresabschluss/-auftakt ein schöner kleiner Supercut mit beeindruckenden Kameraeinstellungen aus dem vergangenen Jahr. Passt.

A brief look at some notable/unique cinematography included in films theatrically released in the United States during 2014.
Music: Sugar Storm by Trent Reznor and Atticus Ross

Films used (in order of appearance):
Interstellar, Nightcrawler, Locke, Godzilla, Under the Skin, Birdman, Snowpiercer, Foxcatcher, Inherent Vice, Fury, God Help the Girl, Double, Gone Girl, White Bird in a Blizzard, Nymphomaniac, The Grand Budapest Hotel, Wild, Unbroken, Fury, The Rover, The Theory of Everything, Mr. Turner, Mommy, Into the Woods, Blue Ruin, The Imitation Game, Edge of Tomorrow, Captain America 2: The Winter Soldier, Guardians of the Galaxy, Ida, The Babadook, American Sniper, Frank, Chef, Mr. Turner, Rosewater, Jimi: All Is by my Side, Palo Alto, The Raid 2, Cold in July, Horns, Filth, Adieu au langage, Whiplash, 300: Rise of an Empire, A Most Wanted Man, Noah, Boyhood.

via Fubiz

Die besten Filmszenen 2014

quicksilver-2

Drüben bei pewpewpew hat Sascha seine liebsten Filmmomente 2014 aufgelistet und irgendwie scheint mir das eine gute Art zu sein, das Filmjahr 2014 noch einmal Revue passieren zu lassen. Remember: Das sind die Filmszenen, die mich im vergangenen Jahr am meisten bewegt und begeistert haben, nicht notwendigerweise die Filme. Und so finden sich hier auch ein paar extrahierte Momente, deren Gesamtwerke ich nicht notwendigerweise in einer Liste der besten Filme des Jahres stehen hätte, mitunter gesamt betrachtet sogar als eher mäßige Filme ansehen würde. Achja, und zur Vorwarnung sei noch gesagt, dass die Liste mittelwarme Spoiler für verschiedene Filme dieses Jahres enthält. Major Spoiler sind aber eher nicht zu erwarten. Und noch ein kleines PS für alle Nitpicker. Ich habe mich am Deutschlandstart orientiert. Daher dürften ein, zwei Filme in der Liste gelandet sein, die manch anderer 2013 verorten würde.

weiterlesen

Glory Glory Jesus Christ – Neutral Milk Hotel, Gloria, Köln.

cologneneutral

Die Apostelkirche neben dem unfassbar hässlichen Neumarkt, nicht zu verwechseln mit dem Heumarkt, ist eine schöne Ausnahme in der wohl verbautesten Metropole Deutschlands.

Die zweite angenehme, ungleich unscheinbare Erscheinung, ist das schmucke Gloria, das von außen wie ein die Jahre gekommenes Strip-Lokal aussieht, aber mit seiner Theater-Atmo und bewegten Geschichte vom Lesben/Schwulen-Treff in den frühen 90ern hin zu vielseitigem Programm der Gegenwart so etwas wie Charme versprüht, was bei den Mehrzweckhallen und Bunkern dieser Republik ja nun wirklich nicht Standard ist.

Der richtige Ort also für eine Auferstehung, auch wenn vor dem Gloria die Szenerie wenig feierlich ist: weiterlesen

BBC Newcomer für 2014

Ich habe ja meine Muffeligkeit in Sachen Musik 2013 schon zum Ausdruck gebracht und wartet erst einmal bis ich bei dem Rant über dieses maue Musikjahr angelangt bin. Kann ja nur besser werden und die BBC hat sich schon mal ein paar Newcomer für das neue Musikjahr angeschaut. Ich bin momentan aufgrund meiner Frustration noch eher wenig gewillt unseren Watchout zu starten und naja, so wirklich zünden will das hier auch nicht gerade. Ich wünsche aber trotzdem viel Spaß beim Entdecken und vielleicht bekommen wir unserem Watchout noch etwas mehr hin.

Link