Einen schönen #Lakritztag euch allen…

lakritztag

…und noch so ein Feiertag, den die Menschheit eigentlich nicht braucht, noch so ein Feiertag, den die Menschheit unbedingt braucht. Ich stehe ja auf den Bärendreck, gerne auch in PG-17-Form (Erwachsenenlakritz) und gerne auch gesalzen (für die richtig Harten). Eine Zeit lang hatte ich als Kind ziemlichen Ekel vor dem Zeug. Seitdem ich aber weiß, dass Lakritz nicht aus Pferdeblut sondern ganz banal aus Süßholz hergestellt wird, kann ich es wieder bedenkenlos genießen. Und eher so aus Zufall, ohne von dem Lakritztag zu wissen, haben wir uns heute mit gesalzenen Totenschädeln, süßen Kaubonbons und kleinen, herben Pastillen ordentlich eingedeckt (Beweisfoto oben).

Deutscher Lakritztag

Ein Kommentar zu “Einen schönen #Lakritztag euch allen…

  1. Pingback: Der Lakritztag, ein Kulturgut › Deutscher Lakritztag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>