Was passiert, wenn man über den Rahmen bekannter Plattencover hinausschaut?

album_covers_02

Yeah! Alberne Dekonstruktionskunst, die in diesem Moment genau mein Fall ist und geradezu nach einer Clickbait-Überschrift schreit. Ähnlich wie die Dark Sides of the Cover schert sich die Kreativfabrik Aptitude bei ihrer Spekulation über das Geschehen neben den berühmten Coverbildern weder um Ernsthaftigkeit noch um einen sozialkritischen Anspruch. Stattdessen gibt es infantilen Nonsens voll auf die Fresse. Und der passt in dem Fall einfach mal: So plantscht also das Nevermind-Baby hier mit Hai und Delphin, so latschen die Beatles entspannt über die Route 66, Michael Jackson erhält düstere Prophezeiungen von einem zukünftigen Macaulay Culkin und die Parklife-Hunde rennen vor einem gigantischen Hasen davon. Subtil geht anders. Aber wer braucht schon subtil?

album_covers_01

album_covers_03

album_covers_04

album_covers_05

album_covers_06

album_covers_08

via beautifullife, via Plattentests (FB) 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>