Goodbye Ronnie

Ronnie Biggs dies aged 84 – An einem der größten Train Robberies in der Geschichte beteiligt zu sein, aus einem britischen Hochsicherheitsgefängnis auszubrechen und sich danach trotz diverser Entführungs- und Verhaftungsversuche ein angenehmes Leben in Rio de Janeiro zu gönnen, ist schon  ziemlich Punk. Insofern, Goodbye Ronald, mit dir verliert die Welt ihren wohl schillerndsten Verbrecher.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>