Street Fighter Moves als abstrakte Animationskunst

Street Fighter war wohl neben Mortal Combat DAS Prügelspiel einer ganzen Generation. Ich habe es ehrlich gesagt nie wo wirklich gecheckt und wild auf allen Tasten rumgehauen und damit tatsächlich mehr als einmal gewonnen. Das Game war mir aber immer ein einen Tacken zu laut, schrill und japanisch. Der Videokünstler Dan The Ad Man hat aber aus den Street Fighter-Moves wunderbare Kunst geschaffen, die fast eher an den Cirque du Soleil als an ADHS-Überreizung erinnert.

via Vimeo