R.E.M. – Losing my Religion in Dur


Ehrlich gesagt fehlt mir ein bisschen die Phantasie dazu, mir vorzustellen, wie das technisch genau abläuft, das Ergebnis ist aber allemal spannend. MajorScaled TV bringen Moll-Klassiker auf die helle Seite der Macht, indem sie sie auf die Dur-Tonleiter transformieren. Das klingt einerseits etwas schräg, irgendwie unpassend – angesichts der Tatsache, dass man einfach mit diesen Stücken in Moll sozialisiert wurde – andererseits aber auch faszinierend, mitunter sogar dem Original neue Facetten und einen verborgenen Subtext abgewinnend. So zum Beispiel auch bei Nothing Else Matters von Metallica, das durch das MajorScaling zu einer fast schon nostalgischen Hard Rock Hymne wird und dabei an Bands wie die ganz frühen Scorpions erinnert. Und R.E.M. oben funktioniert sogar ganz hervorragend, tatsächlich in dem Sinne, dass man sich vorstellen kann, der Song wäre auch in Dur zum Welthit geworden. Achja, und als oller Dekonstruktivist (oder so) finde ich die Idee natürlich an und für sich schon sympathisch

MajorScaled TV bei Facebook via Interweb3000

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>