135 Shots, die dir den Glauben an das Gute im Kino zurückgeben (Supercut)

Großartiger Supercut aus dem Hause Flavorwire. Auffällig ist vor allem, dass der Zusammenschnitt zahlloser Filmszenen erfreulicherweise auf den sonst oft anzutreffenden US-Zentrismus verzichtet und sich stattdessen auch ordentlich beim europäischen und asiatischen Kino bedient. Und so dürfen neben den üblichen Verdächtigen wie Stanley Kubrick eben unter anderem auch Akira Kurosawa, Wim Wenders und Alejandro Jodorowsky ihr Können unter Beweis stellen. Natürlich könnte man jetzt ein Spiel draus machen: “Wer erkennt die meisten Filme? Wer kann dazu noch Regisseur und Kameramann nennen?” Aber in diesem Fall lohnt es sich wohl auch einfach nur ehrfurchtsvoll staunend vor dem Bildschirm zu sitzen und den cineastischen Bilderreigen ohne jeden Kino-Snobismus zu genießen. Ich könnte das auf jeden Fall Stunden lang sehen.

135 Shots That Will Restore Your Faith in Cinema from Flavorwire on Vimeo

Ex Libris: Gemälde von James McGrath

Oh ja, es ist definitiv mal wieder an der Zeit für große, epische Bibliophilie-Kunst. Die Bücher-Gemälde von James McGrath sind wunderbare, verzückende, beinahe barocke Literaturlandschafts-Impressionen. Verspielt, verschnörkelt und zugleich einfach so herrlich naiv, romantisch und monumental, dass es mir als Bibliophiler richtig warm ums Herz wird. Schaut euch unbedingt auch die anderen Gemälde auf James McGraths Website an!

Ex Libris: Paintings by James McGrath via Faith is Torment

Musikvideo der Woche: Casiokids – Olympiske Leker

In ein paar Stunden steigt die Eröffnungsfeier für die Olympischen Spiele in London und wir stimmen uns schon mal mit dem handgezeichneten Video von den Casiokids drauf an. Ich freue mich übrigens wie ein kleines Kind auf die Party heute abend, die kein Geringerer als Danny Boyle entworfen hat und wenn ein Volk Eier in der Hose für ausgefallene Ideen abseits der Norm hat dann sind es die Briten.

Casiokids – Olympiske Leker(2012)

Regie: Chad Blevins

Album:Aabenbaringen Over Aaskammen