Links fürs Wochenende (nach dem Leistungsschutzrecht)

(…)

Ein interessanter Text von dem Online-Ableger einer großen Tageszeitung. Da diese in letzter Zeit des öfteren durch Abmahnungen gegen Blogger im Gespräch war, verzichten wir auf die Verlinkung.

Einen wirklich schönen Titel…

…hat dieser Artikel. Ehrlich. Allein der würde schon zum Klick auf den Link verleiten. Aber ehrlich, selbst Überschriften können vom LSR gedeckt sein, in diesem Fall verzichte ich lieber darauf, ihn als Link-Text zu benutzen und greife lieber auf was Unverfängliches, selbst Ausgedachtes – und wahrscheinlich etwas Unpassenderes – zurück.

(…)

Siehe Link 1

—–

Ein Artikel, auf den ich einfach nur aufmerksam machen wollte, allein schon, um auch positive Äußerungen zum LSR aufzunehmen. Da ich aber weder das Risiko eines abgemahnten Titels (der übrigens auch ganz nett ist) noch eines abgemahnten, kurzen Textausschnitts eingehen will, packe ich den Link zum Artikel in einen unnötig langen selbst verfassten Text, so dass dieser hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich als Zitat durchgeht. Wenn nicht sind wir von Seite360 ganz schön gefickt.

(…)

Der wirklich spannende Artikel von dem Online-Ableger eines großen Printmediums, den ich einfach nicht gefunden habe, da Google die Seite aus ihrem Index verbannt hat.

(…)

Ich traue mich nicht.

Wieder ein nicht passender Titel

Und ein Link zu einem Spendenkonto für abgemahnte Blogger, die sich mitunter existenzgefährdenden Summen gegenüber sehen.

(…)

Just like that.

Der obligatorische Solidaritäts-Link zur Digitalen Gesellschaft

Letztes Jahr auf Seite360:

Jepp, manchmal stimmt es einfach: Früher war alles besser.

Disclaimer: Das Bild oben ist Public Domain, da das Urheberrecht schon vor einigen Jahrhunderten abgelaufen ist. Ehrlich… Ich schwöre!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>