Die Geschichte des BVB visualisiert

Eeeeendlich mal wieder Fußball in unserem gediegenen Kulturblog. Ach nee, so elitär geht es ja dann doch hier nicht zu und auch wenn die doofen Bauern gegen die Rentner-Truppe aus London gewinnen sollten, war es doch diese unfassbar talentierte junge Mannschaft aus Dortmund, die trotz aller Unkenrufe abermals begeistern konnte und gerade erst zum zweiten Mal hintereinander Deutscher Meister wurde.

Axel Ketz hat sich mal die Mühe gemacht und auch für Nicht-Fußballfans die Geschichte von Borussia Dortmund visualisiert, leider entstand der Film aber vor den Meisterschaften 2011 und 2012. Sprecher ist übrigens Norbert Dickel, der wie ich aus dem..öhm..beschaulichen Siegerland kommt. Kollege Florian Bayern findet übrigens den Hass auf den FCB total doof, aber der hat auch keine Ahnung.

via Dressed Like Machines

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>