Eine Minute, Sechsundzwanzig Filme: ABCinema

Sehr schönes Motion Design von Evan Seitz. 26 Filme in einer Minute, straight alle Buchstaben des Alphabets durch. Und während man sich darüber freut einen Titel erkannt zu haben, sind bereits drei weitere vorbei gerauscht. Daher für alle, die die Animation nicht dreimal hintereinander schauen wollen, sämtliche vorkommenden Filme nach dem Klick.

A – “Amelie”

B – “The Big Lebowski”

C – “Citizen Kane”

D – “Dr. No”

E – “Edward Scissorhands”

F – “Ferris Bueller’s Day Off”

G – “The Godfather”

H – “The Hobbit”

I – “Inception”

J – “Jurassic Park”

K – “The King’s Speech”

L – “Lawrence of Arabia”

M – “My Neighbor Totoro”

N – “Night of the Living Dead”

O – “Once Upon a Time in the West”

P – “Pulp Fiction”

Q – “The Quick and the Dead”

R – “Rocky”

S – “Star Wars”

T – “Titanic”

U – “Up”

V – “Vertigo”

W – “The Wizard Of Oz”

X – “X-Men: First Class”

Y – “Yojimbo”

Z – “Zodiac”

via Buzzfeed

Ein Gedanke zu „Eine Minute, Sechsundzwanzig Filme: ABCinema“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>