UK Christmas No.1 – Sub Pop veröffentlicht ‘Smells Like Teen Spirit’

Mit Rage against the Machine und X-Factor fing alles an. Als 2009 mal wieder irgendein Casting-Opfer ein schröckliches Weihnachtslied auf Platz 1 trällern sollte, gingen die Briten in die Offensive und gründeten die Facebook-Gruppe “Rage Against The Machine For Christmas No.1″. Die Kampagne hatte Erfolg und konnte das bereits 1992 veröffentlichte “Killing In The Name Of”  tatsächlich an die Spitze der Charts befördern. Das RATM selber auch bei einem Major unter Vertrag sind und denen es egal ist, ob eine Casting-Tröte oder ein Protest-Song das Geld einspielt, hinterlässt zwar einen faden Beigeschmack, aber wenn nun dank einer ähnlichen Aktion Smells Like Teen Spirit” wieder auf Platz 1 landet, ist das trotzdem besser als jeder Mist, den sich die Bohlens dieser Welt wieder ausgedacht haben.  Sub Pop, wo Nirvana ihr Debut “Bleach” veröffentlichten, veröffentlicht die Single übrigens als Limited Edition.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>