Verloren im Raum – Bilder von Greg Eason

Der Künstler Greg Eason gestaltet großartige, epische und zugleich minimalistische Bilder, die große Räume eröffnen und in diesen Subjekte und Objekte der Verlorenheit preisgeben. Der Blick ins matte Nichts, aufgebrochen durch ironische Spitzen und fliegende Eier (?). Weitere dieser spannenden Bilder gibt es auf der Website von Greg Eason zu bestaunen.

via Juxtapoz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>