Bela B trifft George A. Romero

Fast vergessen und immer noch nicht gesehen… Bela B. hatte gestern auf Arte Premiere mit seiner neuen Sendung “Hotel Bela”. Und mit dieser hat er sich auch gleich einen Jugendtraum erfüllt und Zombie-Kultregisseur George A. Romero zum kleinen Plausch eingeladen. Wie es sich für Arte gehört, ist das Ganze heute im Netz gelandet. Und wie es sich für Seite360 gehört, wird dieses Blogpost mal schnell als Lesezeichen missbraucht. Werde mir den Talk die Tage bestimmt noch zu Gemüte führen. Gerade bin ich zu müde und lustlos und schaue lieber alberne Reportagen über Neuköllner Freibäder bei Spiegel.tv

via Nerdcore

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>