Robin Williams und seine Tochter: Zelda-Fans seit 1987

Sehr schöner 30Sekunden-Werbespot für das Nintendo 3DS-Remake des N64-Klassikers The Legend of Zelda: Ocarina of Time (1998). Robin Williams spielt in diesem mit und bekundet seine Verbundenheit zu der fantastischen Action-Adventure-Franchise, nach deren titelgebenden Prinzessin er seine Tochter benannt hat. Die nur leicht modifizierte Version des Fantasy-Klassikers erscheint morgen für den 3DS, und das Spiel ist auch heute noch trotz seines stolzen Alters von 13 Jahren mehr als spielbar.

via Gamgea

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>