Animated Short der Woche: Zero

Wunderschöner Stop-Motion-Trickfilm über eine “Null” und deren Geschichte… Dabei besticht der Kurzfilm von Christopher Kezelos nicht nur durch fantastische Animationen, perfekte Kameraführung und eine wunderschöne, symbolistische Atmosphäre sondern ebenso durch eine spannende, universelle und humanistische Geschichte. Kein Wunder also, dass er bei unzähligen Festivals und Awards ordentlich abgeräumt hat. Weitere Informationen zu dem kleinen Meisterwerk gibt es auf der offiziellen Website des Films. Nach dem Klick reichen wir noch ein kurzes Making Of nach.

Born into a world of numbers, an oppressed zero discovers that through determination, courage, and love, nothing can be truly something.

Zero (2010)

Regie: Christopher Kezelos

Produktion: Christine Kezelos

Kamera: Matthew Horrex

Erzähler: Nicholas McKay

via Fubiz

Making of

Go behind the scenes and check out the making of Zero. From concept illustrations through to principal photography, this video covers two years of production.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>