Oscar 2011: The Social Network

The Social Network ( David Fincher)

(USA, 2010)

“The World Is Your`s. Der Film “Scarface” von Brian de Palma zeigte eindringlich den Aufstieg und Fall eines Mannes, der mehr erreicht als er sich je als unbekannter Niemand erträumte, dafür Freundschaften skrupellos beendet und letztendlich doch einsam stirbt. Facebook Mitbegründer Mark Zuckerberg ist weder tot , noch dealt er mit Kokain. Er hat für sich eine Droge gefunden, die ihm mehr zu bedeuten scheint, als  ein soziales Umfeld und der Harvard Abschluss: Anerkennung und einen sozialen Status, der es ihm ermöglicht exklusiv zu sein und nebenbei die Leute auszusperren, von denen er einst geschmäht wurde. Laut Eigenaussage lebt der gerade 26 Jahre Multi-Milliadär in einem kleinem Appartment. Wo Hip Hop Millionäre Schlösser erbauen lassen, will Zuckerberg nur eines, weiter  expandieren. Was der Grund für diese seltsam anmutende Manie ist, versucht David Fincher in seinem Film “The Social Network” anhand der Buchvorlage “”The Accidental Billionaires” von  Ben Mezrich zu skizzieren. Weiterlesen

Überblick aller bisher veröffentlichten 90er Filmretrospektiven

Halbzeit… und da ich die nächsten neun Tage in Gex und Genf weile und die 90er Filmretrospektiven daher für kurze Zeit ruhen werden, gibt es an dieser Stelle – wie schon beim letzten Mal – einen kurzen Überblick aller bisher veröffentlichten Retrospektiven. Aber das ist noch nicht alles… In der nächsten Woche werden wir uns in einem epischen Battle der beiden Filmjahrzehnte anschauen, wie diese in den einzelnen Genres gegenüber dem Konkurrenzjahrzehnt abschneiden. 90er Kino vs. 00er Kino… Wer hat wo die Nase vorn? Bis dahin erst einmal schön komprimiert die bisherigen Top-Filme der Dekade. Nach dem Klick…

Weiterlesen