Radiohead – The King of Limbs: Neues Album am 19. Februar

Ja, Freunde der Sonne. Das ist kein Scherz. Radiohead veröffentlichen diese Woche noch ihr neustes Album “The King of Limbs”. Und wie schon bei “In Rainbows” (das ja auch plötzlich einfach so da war) gibt es den Output erst einmal nur digital, um dann später als Vinyl und CD Package nachgereicht zu werden. Im Gegensatz zum direkten Vorgänger wird es allerdings keine kostenlose bzw. “pay-what-you-want” Downloadmöglichkeit geben, sondern einen fixen Preis von 7€ für die MP3- und 11€ für die Wave-Version. Das Package, die so genannte “Newspaper Version” des Albums (Zwei 10″ Vinyls, eine CD, ein schickes, ausuferndes Artwork) soll inklusive digitaler Version 36€ (MP3) bzw. 39€ (Wav) kosten. Allein schon die Deklarierung von “The King of Limbs” als “First Newspaper Album (perhaps)” macht mehr als neugierig auf das Paket, verspricht es doch ein fantastisches Radiohead-Artwork im XXL-Format (und Radiohead hatten schon immer ein Händchen für geniales Verpackungsdesign). Beide Version können hier bereits vorbestellt werden, die digitale Version steht dann am Samstag zum Download zur Verfügung. Für das haptische und visuelle Erlebnis muss man sich wohl noch bis Mai gedulden… Aber verdammt Leute, ist das Leben nicht schön?

5 Gedanken zu „Radiohead – The King of Limbs: Neues Album am 19. Februar“

  1. Das ist doch mal ne gute Nachricht zum Valentinstag :D
    Hat mir diesen fiesen Tag aufjedenfall versüßt. Ich freu mich mega drauf :)

  2. Natürlich die Newspaper Version schon vorbestellt. :) Gna, muss ich mir doch langsam einen Vinyl-Player zulegen. :/

  3. Und, hat schon jemand das Album gehört? Lotus Flower finde ich ja schon mal Hammer…mitsamt Video. Ich denke ich sollte einfach mal zuschlagen und nicht lange zögern bis man erste Tracks im Netz findet.
    Servus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>