Introducing…Ted Williams – The “Homeless man w/golden radio voice”

Jaja, wir sind natürlich schon wieder zu spät dran. Eigentlich nur ein paar Stunden, was ja in Internet-Zeitrechnung schon eine halbe Ewigkeit ist. Die Story von Ted Williams, der durch Drogengeschichten auf der Straße landet, ist erstmal tragisch und eigentlich die übliche “Karriere” einesObdachlosen. Wenn aber schon am Anfang des Videos Ted als “Mann mit der goldenen Radiostimme” angekündigt wird und wir später einem älteren Mann mit genau dieser Stimme hören, ist das eine tolle kleine Geschichte, die fast schon so sehr nach Hollywood klingt, daß man einen Fake vermuten könnte. Für Ted Williams scheint es jedenfalls nach dieser Youtube-Erfolgsstory wieder nach oben zu gehen:

Well everyone. You can give yourselves and Ted a high-five. He’s being given offers hand-over-fist over the air. He’ll be set for life.

My request to all. Whenever you run across a story such as this, don’t assume it’ll take a life of its own, on its own. It won’t. It can’t. There are too many other stories that drown out the one before it.

You need to spend time to get that story and its word out to many. If you care, you’ll do it.

Keep the faith, pay forward and always lend a hand; even if you’re the one who needs it.

God bless Mr. Williams. I’m sure we’ll be seeing more of him for sometime to come.

Hier nun das Video, welches erst vor ein paar Tagen on ging und aktuell schon knapp 5 Mio. Clicks hat.

via Nerdcore

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>