Links fürs Wochenende

Der Deutsche Fernsehpreis ist tot

…er muss noch begraben werden. Spannender Kommentar zum Chaos um die Preisverleihung, die auch 2010 wie jedes Jahr von öffentlichen und privaten Sendern organisiert wurde.

Filmstudio lässt Banksy-Clip löschen

Artikel auf SPON zur wieder mal absurden Copyrightpolitik von FOX, die dafür sorgte das Simpsons-Intro von Banksy auf Youtube löschen zu lassen.

Strohfeuer-Appfragen

Der Sascha Lobo schon wieder… Fast 20 Euro sind natürlich ganz schön happig für ein E-Book-App. Lobo entschuldigt dies mit der Rowohlt’schen Preispolitik und verspricht seinen Lesern im Gegenzug ein interessant klingendes Feature. Ob dieses tatsächlich den gewünschten Erfolg hat, bleibt abzuwarten. Eine gute Idee ist es allemal.

Was macht eigentlich Noel Gallagher ?

Oasis – deren kreative Hoch-Phase irgendwann Mitte der 90er war – haben sich bekanntlich letztes Jahr aufgelöst. Während Front-Proll Liam Gallagher immerhin eine Band namens Beady Eye ankündigt, die sicherlich ähnlich progressiv wie der letzte Oasis-Output ausfallen wird, gibt Bruder Noel nun bekannt daß er sich unheimlich gerne und oft langweilt. Schön, daß haben wir bei “Dig Out Your Soul” auch mehr als genug getan.

Wer hat den Zombie ins Haus gelassen ?

Ähm ok, daß Japaner einen recht eigenen Humor haben, dürfte hinlänglich bekannt sein. In einer neuen Game-Show müssen Kinder nun vor einem Zombie flüchten und während sie am Anfang wie erwartet in ängstliches Gekreische fallen, gewinnen sie mit zunehmener Dauer an Mut. Und am Schluss gibt es ordentlich Haue für den Mann in der Gummimaske, der doch so höflich war einen Zettel zu schreiben, auf dem steht daß er gleich die Treppe hoch kommt.

Retro-TV – Sendung 43: Fernsehprogramm vom Oktober 1970

Mit Bäng Bäng, 3 mal 9 und Percy Stuart

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>