Kurzfilm der Woche: Copy Shop

Was auf den ersten Blick wie ein jahrhundertealter Film wirkt, stammt tatsächlich aus dem Jahr 2001. Der 35mm Streifen Copy Shop von dem österreichischen Regisseur Virgil Widrich ist passend zu seinem Sujet wie eine animierte Schwarz-Weiß-Kopie inszeniert: Farblosigkeit, Schwarze Flecken, Falten und ausgebrannte Bilder unterstützen die surreale Atmosphäre dieser mysteriösen Stummfilmschleife.

Copy Shop (Ö 2001)

Drehbuch und Regie: Virgil Widrich

Darsteller: Johannes Silberschneider, Elisabeth Ebner-Haid

Kamera: Martin Putz

Laufzeit: 11 Minuten

http://www.widrichfilm.com/copyshop/core_de.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>