Kurzfilm der Woche: I’m Here (Spike Jonze)

Leider ist die Roboter-Romanze von Spike Jonze nur alle zwei Stunden als Stream auf der filmeigenen Homepage verfügbar (mit begrenzten Sitzplätzen). Aber es lohnt sich:

I’m Here (USA 2010)

Drehbuch & Regie: Spike Jonze

Darsteller: Andrew Garfield, Sienna Guillory

Dauer: 30 Minuten

–> Zum Film

0 Gedanken zu „Kurzfilm der Woche: I’m Here (Spike Jonze)“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>