Louise Hires A Contract Killer – Rezension zur schwarzen Komödie aus Frankreich

Louise-Michel

Ganz ehrlich, ein wenig mache ich mir schon Sorgen um den Geisteszustand unserer Nachbarn aus Belgien oder Frankreich. Wie sich eine neue frische Generation wolllüstig dem verstaubten europäischen Komödien-Genre annimmt und es mit einer diebischen Freude dekonstruiert, lässt auf ein schwerwiegendes Trauma in der Kindheit schließen, in der besagter Regisseur wohl mit empathisch und politisch korrekten Disney Filmen geradezu vergewaltigt wurden.

Louise Hires A Contract Killer ist eine bitterböse Kömödie, die dem durchschnittlichen deutschen Kinobesucher, der es ja so gerne vorhersehbar und eindeutig mag, mehr als einmal einen Schlag in die Magengrube verpasst. Weiterlesen