"Teargarden by Kaleidyscope" – Corgan enthüllt das neue "The Smashing Pumpkins" Album

Bildmaterial von www.smashingpumpkins.com

Bildmaterial von www.smashingpumpkins.com

Die Katze ist aus dem Sack. Allen Unkenrufen zum Trotz zieht Corgan sein angekündigtes Mammutprojekt durch. 44 (!) Lieder wird das neue Album, das den rätselhaften Namen „Teargarden by Kaleidyscope“ trägt, umfassen. Ebenso kurios wie revolutionär ist der Veröffentlichungsweg: Beginnend ab Ende Oktober werden die einzelnen Lieder nach und nach auf der Bandseite zum kostenlosen Download bereitgestellt. Wer ganz altmodisch gerne eine CD in Händen halten möchte, muss nicht bis zum bisher noch nicht datierten Erscheinungstag des Albums warten, sondern kann immer vier Lieder in EP Form kaufen.

Interessant ist auch das Konzept von „Teargarden by Kaleidyscope“. So fußt das Thema des Albums auf der aus dem Tarot bekannten Reise des Narrs, die wiederum durch die Geschichte des menschlichen Lebens, erzählt in vier Kapiteln („The Child“, „The Fool“, „The Skeptic“, „The Mystic“), dargestellt wird.

Das Konzept, das Artwork, der Enthusiasmus Corgans (The music of ‘Teargarden by Kaleidyscope’ harkens back to the original psychedelic roots of The Smashing Pumpkins: atmospheric, melodic, heavy, and pretty.) – ein Hauch des Zaubers der “Mellon Collie And The Infinite Sadness”-Ära scheint in der Luft zu liegen. Hoffnung machen auch einige neue Lieder, die Billy Corgan mit den „Spirits in the sky“ live dargeboten hat und die sich aufgrund ihrer Thematik wohl auf „Teargarden by Kaleidyscope“ wiederfinden werden („The Fellowship“, „The Trip“, „The Freak“). Hoffen wir das Beste!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>